„Flüchtling“ onaniert und ejakuliert in Whirlpool – ein anderer „scheißt“ ins Lehrschwimmbecken

Es wird von Tag zu Tag krasser mit dem Benehmen der Pseudoflüchtlinge mit Hintergrund Islam.

Zwickau – Ungeheuerliche Vorwürfe aus dem Zwickauer Rathaus:

Im Hallenbad: Därme ins Lehrschwimmbecken entleert! Frauen belästigt! Im Whirpool onaniert und in den Whirpool ejakuliert und versucht, die Frauenumkleide zu stürmen.

Das alles geht aus einem Schreiben von Ordnungsamtsleiter Rainer Kallweit an seinen vorgesetzten Dezernenten Bernd Meyer hervor. In dem Schreiben vom 19. Januar (liegt BILD vor) fasst Kallweit einen Bericht des Sicherheitstechnischen Dienstes der stadteigenen Bäder GmbH zusammen. Die Stadtverwaltung hat gegenüber BILD die Echtheit des Schreibens bestätigt!

Lest alle Einzelheiten im BILD-Artikel unten:

 

 

http://www.bild.de/regional/chemnitz/fluechtling/fluechtling-onaniert-in-schwimmhalle-44254848.bild.html

Und das ist beileibe kein Einzelfall, solcher Art von sexueller Belästigungen von Frauen und Mädchen durch junge Muslime finden in fast allen Schwimmbädern statt:

http://www.bild.de/regional/leipzig/sexuelle-belaestigung/fluechtlinge-begrabschen-frauen-in-leipziger-schwimmhalle-44215270.bild.html

Dresden – Übergriff auf vier Mädchen (11 – 13 Jahre alt) im Dresdner Georg-Arnhold-Bad. Die Polizei ermittelt gegen einen 19 Jahre ale Flüchtling aus Afghanistan wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

http://www.bild.de/regional/dresden/kindesmissbrauch/fluechtling-begrapscht-vier-maedchen-im-schwimmbad-44183626.bild.html

Und hier dazu das Originalschreiben des Amtsleiter des Ordnungsamtes der Stadt Zwickau, Herrn Rainer Kallweit:

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s