Der uns von unseren Politikern aufgezwungene Multikulturalismus führt zum Volkstod von uns Deutschen und muss von uns gestoppt werden!

Gebrochene Briefe an Deutschland.
Von Imad Karim

…… UND DAS IST DAS GRÖSSTE VERBRECHEN!!!!

Dieser Mann hat zu 100 Prozent Recht! Wenn wir Deutsche nicht sofort massiven Widerstand gegen die uns von unseren unfähigen Politiker/innen, allen voran Merkel, Gabriel und Maas und natürlich allen Politiker/innen der Deutschenhasser der GRÜNEN und LINKEN, aufgezwungene Massenzuwanderung von mehrheitlich jungen, testosterongesteuerten, nicht integrierbaren und auch gar nicht intergrierwilligen Männern mit Hintergrund Islam leisten,  die Islamisierung sofort stoppen, Merkel stürzen und der AfD zu Mehrheiten im Bund und in den Ländern verhelfen, dann haben unsere Kinder und Enkelkinder in unserm eigenen Land keine Zukunft mehr – dann wird es das Deutschland, wie wir es bis vor 2 Jahren kannten, nicht mehr geben.

Von den seit Sommer 2015 unser Land überflutenden Asyloptimierern steht keinem Einzigen in Deutschland Asyl zu. Weder nach der Genfer Flüchtlingskonvention, noch nach dem Asylgesetz. Wir Deutschen haben somit das Recht, diese Asyloptimierer aus unserem Land zu vertreiben und wir haben das Recht, eine weitere Zuwanderung von nicht asylberechtigten Menschen an unseren Grenzen zu stoppen. Bundeswher und Polizei sind befugt, jegliche weitere Grenzverletzungen notfalls auch mit Waffengewslt zu verhindern. JA selbst wir Bürger sind laut Grundgesetz berechtigt, an den Grenzen diesen illegalen Invasoren Einhalt zu gebieten und Merkel zu stürzen.

Hier der Brief von Imad Karim:

Deutsche (und ich schäme mich nicht Euch beim Namen zu nennen), Frauen, Männer, Heranwachsende, Linke, Rechte und Mitte, CDU/CSU, Sozialdemokraten, Grüne und Linke, kleine und große Parteien und Verbände, Gewerkschaften und Arbeitgeber, Kirchen und Freidenker, Werktätige und Arbeitslose, Börsenmakler und freischaffende Künstler, Hofberichterstatter und freie Autoren und Journalisten, (Ur)Deutsche und zugezogene Deutsche…… an alle MENSCHEN MIT GEWISSEN ,die in diesem Deutschland leben und wirken!!!!!

Ich warne und ermahne Euch, aufzuwachen, dieses Experiment werdet Ihr nicht überleben, wenn Ihr es zulassen würdet! ES WIRD EUER LETZTES SEIN!!!!!!

Das Experiment heißt MULTIKULTURALISMUS!!!!
Denn im Vergleich zum Kommunismus und Faschismus, deren Folgen für den aufgeklärten und säkularen Kulturraum , Europa und Nordamerika, aber vor allem Europa und auch Japan verheerend, jedoch im Laufe der Jahrzehnten reparabel waren, ist die neue totalitäre Ideologie, nämlich der Multikulturalismus, ein Nichtumkehrbarer, für die im Laufe der letzten 50 Jahren relativ bevölkerungsarmen gewordenen Ethnien und Nationen des Westens, vernichtender Prozess, wenn er nicht SOFORT gestoppt wird.

Diesem MULTIKULTURALISMUS, (nicht mit Multikulturalität zu verwechseln) über Bildung und Formulierung eines WIDERSTANDSRECHTS, entgegen zu treten, ist eine EXISTENZIELLE AUFGABE jedes Menschen in diesem Kulturraum, Es hat Nichts mit Chauvinismus, Nationalismus oder Rassismus zu tun, im Gegenteil denn das ist ein Grundrecht, gegen die eigene Abschaffung Widerstand zu leisten.

Ich (Imad Karim), wurde in Beirut geboren und mit 19 kam ich zu Euch nach Deutschland zum Studieren und -wie Ihr seht – blieb. Hier in Deutschland und im gesamten europäischen Raum fand ich eine hochkomplexe, moderne, aufgeklärte und offene Gesellschaft vor, die von allen Gesellschaftsmitgliedern und Gruppierungen, mit Ausnahme von einer minimalen kleinen Minderheit (den Ewiggestrigen) in einer DYNAMIK DES LEBENS mitgetragen wird. Ich stellte zu meiner Freude fest, dass es hier eine vernünftige und konstruktiv Politik der natürlichen, dogmafreien Akzeptanz der kulturellen Differenzen herrscht. Damit war es für mich bereits den Multikulturellen Austausch gegeben, ohne, dass der Schauplatzgebende Kulturraum seine eigene Identität aufgibt, um den neuen Ankömmlingen seine „friedlichen“ Koexistenzabsichten unter Beweis zu stellen.

Heute, 38 Jahre später und mit 57 Jahren stelle ich mit Erschrecken fest, dass das deutsche Volk ( und ich betone das Wort „Volk“ bewusst. Ein Wort, für dessen Aussprechen man/frau heutzutage rechtfertigen muss) nicht weiter existieren darf.

Der Multikulturalismus ist die gefährlichste Form der totalitären Ideologien des 20/21 Jahrhunderts. Er geht IRRTÜMLICH von der fatalen Annahme aus, dass der Nationalstaat, sprich z.B. DEUTSCHLAND als HOMOGENES GEBILDE, der Verursacher vom Rassismus und Diskriminierung ist. Schafft man/frau den Nationalstaat ab, wird Rassismus und Diskriminierung beseitigt!!!!!!!

Die naiven Befürworter dieser postmodernen totalitären Ideologie sehen sich als „Schutzpatronen“ der multikulturellen Gesellschaften, deren Schutz im Abschaffung des Nationalstaates sehen, um die Koexistenz der neu angekommenen, unterschiedlichen kulturellen Gruppen friedlich zu gestalten.

Stimmt Ihr diesem „Experiment“ zu und Ihr stellt später fest, Ihr habt Euch geirrt, könnt diesen Prozess nicht mehr umkehrbar machen, denn ES WIRD EUCH NICHT MEHR GEBEN!!!!! Und an Eurer Stelle wird es neue Gesellschaftsgruppen (religiös demontierten Ethnien) geben, die Eure Naivität ausnutzen werden, um mit mittelalterischen Methoden Euer Leben und das Leben aller in eine HÖLLE umwandeln.

Das faschistische Experiment von der Schaffung des „reinrassigen Menschen“ ist gescheitert und es kostete Euch, Erben der Aufklärung, über 80 Millionen Tote aber Die Überlebende unter Euch sind aufgestanden und haben dem Faschismus einen kräftigen Arschtritt auf NIE WIEDERSEHEN gegeben.

Das kommunistische Experiment von der Schaffung des „sozialistischen Menschen“ ist ebenfalls gescheitert und es kostete Euch, Erben der Aufklärung. Über 100 Millionen Tote aber auch hier sind die Überlebende unter Euch aufgestanden und versuchen seither die über 70 Jahren entstandenen Schäden zu beheben.

Das Euch drohende multikulturalistische Experiment von der Schaffung des ethnienfreien Menschen wird bei dessen Scheitern (ich bin davon absolut überzeugt), nicht wieder korrigiert werden können, denn es wird Euch danach als Volk nicht mehr geben UND DAS IST DAS GRÖSSTE VERBRECHEN!!!!

Imad Karim
Religionsfreier Deutscher mit medittarenischen Wurzeln
27 Dez. 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s