5 Anschläge durch Islamisten in 7 Tagen -na ihr Bahnsteigklatscher, klatscht ihr immer noch, oder heult ihr schon?

Ansbach war, nach Würzburg und München, der fünfte Anschlag innerhalb von 7 Tagen. Und alle 5 Anschläge wurden von jungen Männern mit Hintergrund Islam begangen!

medrk

Wenige Stunden nach der Explosion in Ansbach sagt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU): „Meine persönliche Einschätzung ist, dass ich es leider für sehr naheliegend halte, dass hier ein echter islamistischer Selbstmordanschlag stattgefunden hat.“

Der Politiker weiter: „Der Täter hatte einen Rucksack mit Sprengstoff, in dem gleichzeitig auch viele scharfkantige Metallteile gepackt waren. Die sind ja geeignet, im Zusammenhang mit einer solchen Bombe möglichst viele Menschen im Umkreis zu verletzen. Daher müssen wir davon ausgehen, dass es keine reine Selbstmordtat war, sondern ein geplantes Selbstmordattentat war, bei dem der Syrer  möglichst viele Menschen mit in den Tod nehmen wollte.”

Der Täter in Ansbach war ein 27-jähriger Syrer, dessen Asylantrag vor einem Jahr abgelehnt wurde. Der mutmaßliche Bombenattentäter von Ansbach ist nach Angaben der Polizei schon früher strafrechtlich in Erscheinung getreten. Details dazu nannten die Beamten nicht.

Ich frage mich , WARUM IST DIESER KERL DANN NOCH HIER? Wozu gibt es Asylverfahren, wenn die Abgelehnten nicht abgeschoben werden? Und warum werden kriminelle Asylforderer nicht sofort, nach der ersten von ihnen begangenen Straftat, abgeschoben, frei nach dem Motto: „Ist der Ali kriminell – in die Heimat, aber schnell

Deutschland ist vorsätzlich zu einem Sammelbecken von wahnsinnigen muslimischen Migranten geworden.

Ist es das, was Sie mit ihrer unverantwortlichen Politik erreichen wollten, Frau Merkel?

Friedliche Bürger, die sich unter dem Namen PEGIDA zusammengefunden haben, um ihre Ablehnung gegenüber der Flutung Deutschlands mit muslimischen Menschen aus diversen Steinzeit-Kulturen zum Ausdruck zu bringen, werden als Nazis oder Pack bezeichnet, die sogenanntenFlüchtlinge aber mit Geld und Geschenken überschüttet.

All das, was jetzt in Deutschland passiert, war doch klar abzusehen. Was glauben Sie, Frau Merkel, wie lange WIR BIO-DEUTSCHEN uns das noch gefallen lassen? Da können die Herren Maas und de Maiziere uns noch so sehr bedrohen und versuchen, uns einzuschüchtern – es reicht!!!

Dieses Betroffenheitsgelabere von Merkel, Gauck und Innenminister Herrmann nimmt ihnen niemand mehr ab. Nun werden wieder die Fragen gestellt, ob der Täter sich erst in Kürze radikalisiert hat, evtl. erst in Deutschland. Was für ein Blödsinn. Der Syrer hat doch lediglich nach dem Koran gehandelt, mehr nicht. Es heißt, er wolle das nahegelegene Musikfestival „unterbinden“. Deutschland befindet sich im Kampf der Kulturen. Wann endlich werden die abgelehnten Asylbewerber abgeschoben? Und wann endlich gehen ALLE Deutschen auf die Straße?

Würzburg, Ansbach, Reutlingen und auch die Messeratacke im Metronom bei Bremen, die auch auf das Konto einer der von Merkel ins Land geholten Fachkräfte geht.

Man darf sich langsam mal die Frage stellen, ob rechte Gewalt wirklich unser Hauptproblem ist? In der Bilanz ist seit Sommer 2015 noch kein Flüchtling durch rechte Gewalt ums Leben gekommen – aber andersherum schon zahlreiche andere durch Flüchtlinge. Und wenn ich wieder höre, psychisch auffällig, traumatisiert – das sind geflohene Christen auch. Nur von denen hört man so etwas nicht. Ist der Islam eigentlich noch eine Religion oder schon eine Diagnose?

Es gibt kein Rechtes Problem in Deutschland, nur Leute die bis aufs Blut gereizt werden durch diesen ganzen Wahnsinn. Es passiert schon die ganze Zeit genau das, wovor Leute wie Thilo Sarrazin, Udo Ulfkotte und Akif Pirimncci in ihren Büchern und die PEGIDA-Demonstranten sowie die AfD warnen, alles tritt ein wie prognostiziert.

Man kann sich Deutschland in 10 oder 20 Jahren schon genau vorstellen und es ist ein ziemlicher Horror für große Teile Deutschlands.

Wie viele Bürger sollen noch für diesen Wahnsinn geopfert werden?

Die scheinbar völlig verblendeten und beratungsresistenten, selbsternannten Gutmenschen, die Flüchtlingsversteher, Teddybärchenverteiler und Bahnsteigklatscher, die zumeist als Sozialarbeiter usw. an der Invasion von Asylforderern profitieren, wollen das freilich alles nicht wahrhaben und verleugnen selbst klare Fakten.

Da muss man diese naive Klientel fragen: „Klatscht ihr immer noch, oder heult ihr schon?“

Es kann aus Sicht von uns Bio-Deutschen und Europäern, die keinen Islamhintergrund haben, nur eine finale Lösung dieses uns von Merkel, Gabriel, Maas, den GRÜNEN und LINKEN, aufgezwungenen Problemes geben:

  • Generelles Islam-, Koran-, Scharia-, Burka- und Moscheenverbot in Deutschland
  • Kein Asyl mehr für Asylforderer mit Hintergrund Islam
  • sofortige Rückführung aller seit Sommer 2015 nach Deutschland gekommenen Asylforderer mit Hintergrund Islam
  • Abschiebung aller in Deutschland straffällig gewordenen Migranten, Asylanten, Türkenrocker und zwar auch dann, wenn sie inzwischen einen Deutschen Pass bekommen haben sollten
  • Erleichterten Zugang für unbescholtene Bio-Deutsche beim Erwerb scharfer Handfeuerwaffen zum Zwecke der Selbstverteidigung vor solchen Attentäter

Da dies mit der von der US-Regierung und den US-Geldjuden, allen voran George Soros, ferngesteuerten Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer Regierung nicht machbar sein wird, muss es, nach dieser Serie von islamistischen Attentaten, zum Rücktritt von Merkel und ihrer Regierung und zu sofortigen Neuwahlen kommen.

Noch vor Angela Merkel sollte Justizminister Heiko Maas zurücktreten, denn er vergeudet wertvolle Ressourcen, sprich Manpower, bei der Polizei und beim Verfassungsschutz, um damit aufgrund von Anzeigen gegen friedliche Bürger von Seiten seiner lächerlichen Task Force gegen rechte Internethetze, die von der EX-Stasi-Spitzelin Anetta Kahane aka IM-Viktoria geleitet wird, Hausdurchsuchungen bei friedlichen Bio-Deutschen durchzuführen, anstatt sich um den kriminellen Abschaum aus Afrika und Nahost zu kümmern.

Merke Herr Maas:

Seit der Invasion mehrheitlich nicht integrierbarer, geschweige überhaupt integrierwilliger, testosterongesteuerten jungen Männern mit Hintergrund Islam hat kein rechtsradikaler Deutscher einen Flüchtling umgebracht. Aber jede Menge an Asylforderern mit Hintergrund Islam haben in diesem Zeitraum andere Asylforderer und auch Deutsche ermordet.

Und nun 5 Attentate durch Asylforderer/Migranten mit Hintergrund Islam in 7 Tagen:

  1. WÜRZBURG – Axtangriff auf Touristen aus China in einem Zug durch Riaz Khan Ahmadzai ( Staatsangehörigkeit ungeklärt: Afghane oder Pakistani ).
  2. München – erweiterter Suizid ( wenn es keine vom Verfassungsschutz gestrickte Legende war ) von Ali David Sonboly, einem 18 Jahre alten Iraner mit doppelter Staatsbürgerschaft ( Iraner und Deutscher )
  3. Ansbach – Selbstmordattentat eines abgelehnten Asylforderers (Mohammad Daleel, 27) aus Syrien auf Open-Air Festival
  4. Regionalzug Hamburg – Bremen….auf der Strecke zwischen Hamburg und Bremen hat ein 22 jähriger Mann ( kein Bio-Deutscher) ein Messer gezückt und Fahrgäste bedroht. Er versuchte  einer 20-Jährigen in den Hals und einer 19-Jährigen in den Rücken zu stechen. Sie blieben jedoch unverletzt.
  5. Reutlingen – ein 21 Jahre alter Asylbewerber aus Syrien schlägt auf offener Straße eine, angeblich schwangere, junge Polin mit einer Machete tot. Danach verletzte er mit der Machete noch 5 weitere Menschen, einige davon teils schwer.

Der ISLAM, diese Steinzeitreligion ( wenn man den blutrünstigen Islam, dem schon über 300 Millionen Andersgläubige zum Opfer gefallen sind ) gehört definitiv nicht nach Deutschland und in die EU-Staaten.

Auch darf die Türkei niemals in die EU aufgenommen werden und Visafreiheit für Türken darf es auch keine geben.

Unsere naiven Politiker sollten sich einfach mal hinterfragen, wie sich die aus den Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten Syriens, Afghanistans oder Irak, sowie aus Afrika kommenden Männer mit Hintergrund Islam bei uns integrieren sollten, wenn dies noch nicht einmal den bei uns geborenen Türken der 3. Generation gelungen ist.

ISLAM UND CHRISTENTUM PASST NIEMALS ZUSAMMEN!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s