Email an mich von Beatrix von Storch (AfD):

Griechenland will jetzt Kriegsreparationen

Sehr geehrter Herr Dan Godan,

Wirtschafts- und Währungskrise haben Griechenland fester im Griff denn je. Der IWF geht davon aus, daß Griechenlands Schuldenlast von jetzt 180 Prozent auf 250 Prozent der Wirtschaftskraft ansteigen wird. Auf Deutsch: Griechenland ist bankrott und wird noch viel bankrotter. Deswegen hat der griechische Ministerpräsident Tsipras seine Forderung nach Kriegsreparationen von Deutschland erneuert und dafür nun sogar eine „nationale Strategie“ entworfen.

Speichern Sie sich diese heutige E-Mail ab und lesen Sie sie nach der nächsten Bundestagswahl erneut: Das vierte Griechenlandrettungspaket wird unmittelbar nach der nächsten Bundestagswahl kommen, aber man wird es anders nennen, weil wir mit den Rettungsmilliarden ja nur unsere Kriegsschulden begleichen.

Der Linkenpolitiker Dominic Heilig fordert schon, daß die von der griechischen Regierung formulierten Ansprüche „endlich auch in Berlin gehört und ernst genommen werden“. Er ist also ehrlich, aber eben auch ein hoffnungsloser Fall.

An alle anderen Politiker richtet sich unsere Kampagne „Schluss mit der Griechenland-Rettung“, mit der wir uns mit aller Kraft dafür einsetzen, zukünftige Rettungspakete jedweder Art zu verhindern. Über 245.000 Petitionen sind im Bundestag schon eingegangen. Helfen Sie mit einem Klick hier mit, dass noch mehr Abgeordnete mit noch mehr Petitionen bedrängt werden.

Danke für Ihren großen Einsatz.

Mit sehr herzlichen Grüßen aus Berlin, Ihre


Beatrix von Storch

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s