Detaillierte Liste wer in Sachsen seit Juli 2015 über 29 Millionen in Sachen Asylanten abgezockt hat

geldfluss

Die AfD in Sachsen hat mit einer kleinen Anfrage im Landtag aufgedeckt, wie im Haushalt 2015/16 exakt 29.175.494,52 Euro für nichtsnutzigen, zusätzlichen Asylklimbim aller Art zum Fenster rausgeworfen wurden, und welche Abzocker davon profitierten. Das Schöne an der Liste ist die Aufzählung aller Vereine, NGOs und Absahner mit dem jeweiligen Projektnamen und der genauen Summe. Unbedingt die 27 Seiten herunter scrollen! Manchem wird es vielleicht schlecht, andere können nur noch wüst lachen!

KLICKT AUF DEN LINK OBEN und scrollt in der sich dann öffnenden pdf-Datei alle 27 Seiten nach unten – da stehen alle Firmen und Institutionen, welche zusammen seit Sommer 2015 nur in Sachsen ( und dort sind ja vergleichsweise wenige Asylforderer 9 über 29 Millionen Euro abgtezockt haben.