Wir Bio-Deutschen müssen die Islamisierung unseres Landes stoppen.

Die jüngste Kriminalitätsstatistik hat allen Leugnungen zum Trotz zuletzt untermauert, was für jeden Normalbegabten lange wahrzunehmen war: Wir haben ein massives Problem mit (wachsender) Gewaltkriminalität von Migranten mit Hintergrund Islam.

Selbst Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagte, daß Muslime die europäische Lebensweise und alle Grundwerte akzeptieren müssten. „Wenn es Ihnen nicht passt, (…) dann habt Ihr eine falsche Entscheidung getroffen…“ Nachzulesen hier.

Von den Migranten, die mehrheitlich muslimischen Glaubens sind, zu verlangen, sich unserer Art zu leben anzupassen, ist allerdings realitätsfremd. Umfragen belegen:

Viele von ihnen wollen nach islamischen Recht (Scharia) leben. Die Scharia steht für sie über unseren Gesetzen.

Die einzige Partei in Deutschland, welche aktiv gegen die Ausbreitung der Scharia in Deutschland vorgeht, ist die AfD. Von dem AfD-Faltblatt „Rechtsstaat, nicht Scharia!“ – zu bestellen hier – wurden bereits 415.000 Exemplare bundesweit versandt.

bild2      a6   bild1

Nehmt bitte zusätzlich an dem AfD-Abgeordneten-Check „Für ein Verbot des Scharia-Rechts in Deutschland!“ teil und fordert die für euren Wohnort zuständigen Abgeordneten auf, sich ganz klar gegen die Scharia zu stellen. Mitmachen können Sie hier.

isl2

Wenn wir jetzt nicht handeln, werden wir über die kommenden Jahre mit ansehen müssen, wie sich Deutschland immer mehr in ein islamisches Land verwandeln wird.

Wir Bio-Deutschen (Patrioten), denen an unserem Vaterland und an der Zukunft unserer Kinder und Enkeln etwas liegt, haben die verdammte Pflicht, gegen die Islamisierung unseres Vaterlandes zu kämpfen.

Mit den besten Grüßen

Dan Godan aka Karate Tiger

Advertisements