Razzia in Wedel beim Antifa-Hassprediger Jan M. Baumann

Nachdem mehrere Deutsche Patrioten den Antifa-Hassprediger Jan M. Baumann wegen dessen mehrmaligen Aufrufen zu Gewalt und Mord gegen Pegida-Demonstranten angezeigt und seinen Arbeitgeber auf seine Aufrufe zur Gewalt aufmerksam gemacht hatten, erfolgte nun am Dienstag, 20.6.2017, im Rahmen einer bundesweiten Aktion des Bundeskriminalamtes gegen Hasspredigen im Internet die Durchsuchung seiner Wohnung in der Feldstraße 135 in Wedel/Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein).

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3664173

jan

Dabei wurden sein Laptop, sein Tablet und sein Smartphone beschlagnahmt.

In einer ersten Vernehmung hat der Beschuldigte eingeräumt, dass er der Urheber der Gewaltaufrufe sei, dabei aber gesagt, es habe sich um Satire gehandelt.

Von Satire kann freilich keinerlei Rede sein. Bleibt zu hoffen, dass Baumann wegen seiner mehrfachen Aufrufe zu Gewalt zu einer empfindlichen Strafe, nach Möglichkeit ohne Bewährung, verurteilt wird.

HIER EIN PAAR INFOS ZUR VORGESCHICHTE in der es mehrere solcher Gewaltaufrufe durch Jan Baumann gab:

Jan Baumann & Volksverhetzung 

Jan Baumann ruft zum Mord auf gegen PEGIDA

Jan M.  Baumann ist Gründer der besagter Morgentau Fraktion   
Hinter der Morgenthaufraktion steckt ein Mann Namens Jan Michael Baumann. Der am 27.1.1980 in Itzehoe geborene Jan Baumann ist Homosexuell und lebt mit seinem Ehegatten in 22880 Wedel , Feldstraße 135. Er arbeitet in Hamburg im Asklepios Westklinikum.

Die  DEUTSCHE PATRIOTEN haben Jan Baumann und seinen Aufruf zum Mord bei seinem Arbeitgeber, der Asklepios-Klinik in HAMBURG, gemeldet und ihn bei der Polizei in Itzehoe angezeigt.

Quelle: http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2015/01/aufruf-zum-mord-eigene-deutsche-burger.html

antifa: Massenmordaufruf gegen Pegida-Teilnehmer und Aufruf zur erneuten Zerstörung Dresdens!

Die Antifa-Terroristen haben einen ungeheuren Gewaltaufruf gegen die PEGIDa ins Internet gestellt.  Es zeigt sich wieder einmal dass  die selbsternannten „Anti-Fsaschisten“  die wahren Faschisten im Lande sind. Es ist dieselbe Antifa, die zum Sprengen von Hochwasserdeichen, zum Verbrennen von Kirchen und Erschlagen von Polizisten aufruft. Dieselbe, die seit 30 Jahren, hochgepeppelt von den Grünen und Teilen der SPD, aber insbesondere von Teilen der Gewerkschaften, einen gnadenlosen Krieg gegen Meinungsfreiheit und die Sicherheit unseres Landes angezettelt hat. Es ist dieselbe, die den Maifeiertag Jahr um Jahr zu einem Schlachtfeld für die Innenstädte deutscher Großstädte umfunktioniert. Und dieselbe, die von den Medien regelmäßig gehätschelt und schöngeschrieben wird. Obwohl die antifa sämtliche Bedingungen von  § 129 und § 129a StGB erfüllt, was eine kriminelle und terroristische Vereinigung anbelangt, wird sie nicht nur nicht verboten und gejagt, sondern mit Millionen an staatlichen Steuergeldern gefördert. Und vergessen wir nicht: es ist dieselbe antifa, mit denen zusammen unsere Würdenträger von Kirche, Hochschule und Politik sich gegen die Pegida solidarisiert haben. Der Worte sind genug gewechselt: Lesen sie diesen Aufruf, den ich wörtlich, mit allen Rechtschreibfehlern, in einen Text transkribiert habe. Und Sie werden verstehen, was unserem schönen Land werden wird, wenn wir nicht jetzt, sofort und unmittelbar, diesem von Linken angezettelten Spuk ein Ende bereiten und die Gestalten hinter der antifa sowie jene, die diesen und andere Aufrufe verfasst haben, der Justiz zuführen!

Lesen Sie den gesamten Aufruf der antifa, den ich soeben in Schrift transkribiert habe. Verteilen sie diesen Aufruf an Ihre Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen.

Michael Mannheimer, 18.01.2015

***

antifa-Vernichtungsaufruf gegen Pegida

Einige „Höhepunkte „aus diesem Gewaltaufruf, der mit einem falschen Datum versehen wurde: 12.01.2014 anstatt 12.01.2015:

„Wir lieben und fördern den Volkstod“, „Dann geben wir den braunen PEGIDA Völkerabschaum den „letzten Ruck“ zum endgültigen  Volkstod!“, „Rüsten für den Bürgerkrieg gegen die PEGIDA“, „Den braun versifften Butz Flachmann werden wir mit einer Kettensäge in  88 Scheiben schneiden! Blutgericht in Dresden!“; „Kartoffel Massaker Nazischädel spalten von der braun versifften PEGIDA, NPD, AfD, Die Rechte usw“; „Wir werden die PEGIDA-NAZI Nazischweine in Flüssigstickstoff tauchen, damit wir die Nazischweine mit einen Vorschlaghammer in Stücke schlagen können! Nazi Scherben bringen Glück!“

Lesen Sie den gesamten Aufruf in der Folge:

 

Warnung an die PEGIDA!!!


Wir lieben und fördern den Volkstod

Morgenthaufraktion Franken

Warnung an das Pegida-Drecksvolk!

12.01.2014
ca 25.000 geistige degenerierte
PEGIDA NAZISCHWEINE torkeln durch Dresden

Die PEGIDA Nazischweine träumen vom
braunen Volksaufstand und wollen
Migranten, antifaschisten, „BRD
Politiker“, Journalisten, „Lügenpresse“
„Volksverräter“ etc. hinrichten!

Aber nicht mit uns!

Wir Bundesbürger und
Antifaschisten haben dann
das Recht und die Pflicht
zum Widerstand!

Wenn die PEGIDA
Faschisten sich gegen unsere
Bundesrepublik und Demokratie
auflehnen, so werden wir militanten
Widerstand leisten!

Wenn die PEGIDA Nazis
aufmucken, so werden wir
die PEGIDA Volkspest
vernichten!

Das wird dann der
Untergang der PEGIDA
Nazischweine-Mischpoke
sein!

Dann werden wir die
reaktionäre PEGIDA Drecksbewegung
zerschlagen!

Wir werden unsre
Demokratie und Grundgesetz (unsere
Verfassung) gegen das PEGIDA Drecksvolk
verteidigen!

Braune PEGIDA
Revolution
=
Game Over PEGIDA!

An alle Bundesbürger und
Antifaschisten rüstet euch
zur finalen Schlacht!

Grundgesetz Artikel 20
Absatz 4
Gegen jeden, der es unternimmt, diese
Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen *
das Recht zum Widerstand,
wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

*Deutsche sind alle Bundesbürger unabhängig
von der Nationalität (Hautfarbe, Herkunft) des
einzelnen Bürgers!
Und ALLE Bundesbürger haben das Recht IHR Land
gegen die braune Pest zu verteidigen!

Dann geben wir den
braunen PEGIDA
Völkerabschaum den
„letzten Ruck“ zum
endgültigen Volkstod!

Wir Bundesbürger und
Migranten lassen uns
nicht einschüchtern von
Faschos!

Wir leben in der Bundesrepublik
Deutschland, das freieste Land, das je auf
deutschem Boden
existiert hat!
Wir wollen keine verdammte faschistische
degenerierte NS-Volksgemeinschaft!

Wir werden die PEGIDA
Nazischweine dann mit
allen Mitteln vernichten!

Widerstandsrecht
gegen
Pegida Nazischweine

Widerstand gegen Nazischweine!
Verfahrensanweisung für Bundesbürger
und Antifaschisten zum „Tag X“ der
Nazis

Die PEGIDA NAZIS,
Neonazis, Reichsdeppen etc drohen
immer mit dem berüchtigten „Tag X“, an
denen die germanischen Zellhaufen und
Verfassungsfeinde unsere Demokratie
abschaffen wollen!

Doch wie Bundesbürger und
Antifaschisten werden nicht
zusehen!


Warnungan Pegida 2

Oben: Screenshot


Wenn in Deutschland die PEGIDA NAZIS,
Neonazis, Reichsdeppen etc auf die Strassen gehen
und einen braunen Volksaufstand anzetteln, so
haben die Bundesbürger das legitime Recht bzw
Pflicht zum Widerstand gegen diese braune
Volkspest!

Sollte es zu einem „Tag X“ der PEGIDA Nazis kommen,
so werden wir Bundesbürger gegen die PEGIDA
Nazischweine Widerstand leisten!

Dann ist auch Waffengebrauch gegen die
PEGIDA Nazischweine erlaubt! Denn
unsere Demokratie muss man mit allen
Mitteln verteidigen!

Hinweis MM:
Es folgen Bilder aus einem Baumarkt. Eine Hand nimmt einzeln
aus dem Warnlager heraus: Großer Hammer, Sichel, Axt,

Rüsten für den
Bürgerkrieg gegen
die PEGIDA

Wir haben die Pflicht zum
Widerstand gegen
Nazischweine!

Wenn die PEGIDA Nazis aufmucken!
Bundesbürger, Antifaschisten
nehmt die Gewehre (oder Hammer, Sichel,
Breitschwert, Kantana, Machete, Kettensäge,
Uzi, Ak47, Minigun, Raketenwerfer, Stalinorgel
Apache Hubschrauber, Lancaster Bomber etc.)
zur Hand und zerschlagt die faschistische PEGIDA Herde,
setzt Dresden wieder in Brand!

Militanter Widerstand und
erbarmungslose „Inglourious Basterds
Gewalt“ ist die einzige alternativlose
Lösung gegen die NAZIS!
Mit PEGIDA NAZISCHWEINE
diskutiert man nicht!

Wir werden mit den PEGIDA Nazis
das gleiche anstellen, was
Stauffenberg mit Hitler vorhatte!
BOOM BOOM Action in Dresden!

Den braun versifften Butz Flachmann *
werden wir mit einer Kettensäge in 88
Scheiben schneiden!
Blutgericht in Dresden!

Wir lassen die gesamte PEGIDA Orga
spurlos verschwinden!
Wir lösen die PEGIDA Orga in Flusssäure auf!

Wir geben den PEGIDA Nazis die
Autobahn zurück!

Wir werden die PEGIDA Nazis mit einem Seil
an einer Porsche 911 Anhängerkupplung befestigen
und mit 280 km/h über der A7 das Faschistenpack
„schleifen“, bis nur noch ein stinkender brauner
deutscher Fleischklumpen übrig ist!

Wir werden mit
einen Krone Big X 1100 Feldhäcksler
(1.034 PS) in den PEGIDA Nazischweine
Pöbel fahren und das „Volk“ zu Dresdner
Hackepeter verarbeiten!

Wir werden den PEGIDA Nazis
einen Hochdruckreiniger/Höchstdruckreiniger rektal
einführen, mit 500 bar Wasserdruck bekommen die
PEGIDA Nazis dann ihren Einlauf des (Ab)Lebens!

Wir brechen in einer Bundeswehr Kaserne ein und
schnappen uns sehr viele Leopard 2 Panzer!
Leon harris wird dann antideutscher
Panzerkommandant und wird die Frauenkirche in
Dresden wieder einäschern!

Dann rollen Leopard 2 Panzer über
PEGIDA Nazischweine!

Deutsche Panzer machen das
PEGIDA Decksvolk platt!

Dann gibt es PEGIDa
Kartoffelbrei und sehr platte PEGIDA
Sachsen Schnitzel auf doitschen Straßen!

LEIDER GEIL!

Yeah“ Nieder mit der
PEGIDA
Nazi Zombie Horde!

So bekämpft man PEGIDA
Nazi.Zombies!
Das beste Mittel gegen UnVolksTote!

Man muss die PEGIDA Nazi-Zombies in die
germanische Kartoffelrübe schießen!
Ins Sauerkrautzentrum, denn PEGIDA Nazi-
Zombies haben statt ein Gehirn nur
Sauerkraut und braune Scheiße in der Rübe!

Also immer schön auf die PEGIDA NAZI ZOMBIE
Kartoffelrübe zielen!
Damit verdienen wir uns das Bundesverdienstkreuz im
Kampf gegen die verfassungsfeindlichen PEGIDA Nazi-
Zombies!

Anweisung an alle Bundesbürger und Antifaschisten!
Keine Gnade!
Ja alle 25.000 PEGIDA NAZISCHWEINE und PEGIDA Versteher
(NPD, AfD, Die Rechte, PI-News etc)
müssen „entsorgt“
werden! Mitgefangen mitgehangen!
Das Märchen vom „Ahnungslosen Deutschen“
glaubt diesmal keiner mehr!

Kartoffel Massaker
Nazischädel spalten von der braun
versifften PEGIDA,
NPD, AfD, Die Rechte zsw

Wir werden die PEGIDA-NAZI
Nazischweine in Flüssigstickstoff tauchen,
damit wir die Nazischweine mit
einen Vorschlaghammer in Stücke
schlagen können!
Nazi Scherben bringen Glück!

Wir werden die Köpfe der PEGIDA,
Nazischweine in eine Microwelle
(Türschaltung überbrückt) stecken und
mit 800 watt die Nazischweineköpfe zum
Platzen bringen!

Wir werden mit einen
elekrtischen Dönerschneider
die PEGIDA Nazischweine zu PEGIDA
Sachsen Döner à la Dresden
verarbreiten.
Hoch lebe Multikulti!

Wir werden den NAZI
Österreicher mit Glatze und Doktor Titel*
und der glühenden Else (PEGIDA
Versteher) aktivierte Handgranaten in den
Arsch stecken!

Warnung an das PEGIDA Drecksvolk!
TagX/Brauner Volskaufstand
=
++++ Game Over PEGIDA ++++

Wir Bundesbürger und antifaschisten
werden dann das „Schwert der
wehrhaften Demokratie“ gegen die
PEGIDA Nazischweine bzw gegen jeden
Feind der Demokratie, Verfassung und
der Bundesrepublik erhaben!

JUDEMENT DAY
FÜR DAS EUTSCHE
NAZISCHWEIN DRECKSVOLK

Hier will ein Deutscher (Pegida-Nazi) für
sein Vaterland sterben. Tu ihm den gefallen!
Lt.Aldo Rain

Wir lieben und fördern den Volkstod!

 


Transskription: Michael Mannheimer

Hinweis:
Das Video wurde von Netzplanet gesichert, da es ein klarer Aufruf zur Gewalt ist. Quelle und Urheber des Videos ist der Antifa-Kanal MorgenthauFraktion auf YouTube.

http://www.netzplanet.net/antifa-ruft-zur-finalen-schlacht-gegen-pegida-auf-auch-mit-waffengewalt/19457

Quelle des Antifa-Aufrufs:

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=qMALYbJcTRE

QUELLE für vorstehendes:

Michael Mannheimer Blog

https://michael-mannheimer.net/2015/01/18/mordaufruf-gegen-alle-pegida-teilnehmer-und-aufruf-zur-erneuten-zerstoerung-dresdens-durch-die-antifa/